Monatsarchive: August 2013

Altersdepression oder vielleicht doch Alzheimer…

…das war meine Frage im August 2011 an Muttis Hausarzt. Ich wollte, dass er einen neuen Versuch startet, herauszufinden, was mit ihr los ist. Nachdem unsere erste Neurologen-Erfahrung eher katastrophal war, kein leichter Entschluss. Doch der Arzt ist der Meinung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wenn Du oben bist, geht’s auch wieder runter…

…und solche Tage sind leider nicht selten. Mutti vergisst auch schöne Ereignisse. Wir waren beim Einkaufen und haben viele neue Kleidungsstücke für sie gefunden – normalerweise ein Fest für sie. Aber bald darauf weiß sie gar nicht mehr, dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bedrückendes, Persönliches | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mutter-Kind-Urlaub in Bad Wörishofen

Seit ihrem Sturz im Hotel vor ca. einem Jahr ist Mutti nicht mehr sehr mutig. Das Erlebte hat ihr zu sehr zugesetzt. Doch ihr alljährlicher Urlaub geht ihr schon sehr ab. Also überlege ich mir, wo ich mit ihr hinfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleine Fluchten, Persönliches, Schönes | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kann die Heilpraktikerin meiner Mutti helfen?

Es ist April 2011 und das Gedächtnis meiner Mutti lässt immer mehr nach. Ich habe bis jetzt mit meinen „Geschichten“ immer gute Erfahrungen mit Heilpraktikern gemacht – warum soll das bei dem Vergessen meiner Mutti nicht auch helfen? Also suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Versuche | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Balance bleiben

Den geplanten Termin beim Neurologen im Januar haben wir aus verständlichen Gründen sausen lassen. Wer lässt sich schon gern unqualifiziert runterputzen. Stattdessen habe ich Mutti im Februar 2011 im Alten-und Servicezentrum bei ihr um die Ecke zum Programm „In Balance … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Struktur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser erster Termin beim Neurologen

Im Oktober 2010 war es dann soweit. Nachdem die Klagen über die „Leere da oben“ nicht aufhörten, hab ich Mutti überredet, mit mir zum Neurologen zu gehen. Die Aufregung war groß und der Arzt jung und gutaussehend; davon war er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar