Monatsarchive: April 2015

Eine Entscheidung bahnt sich an

Muttis Krankenhausaufenthalt dauert fast zwei Wochen und ich besuche sie – meinem Schichtdienst sei Dank – täglich zu unterschiedlichen Zeiten. Die erste Nacht musste sie auf der Wachstation verbringen. Diagnose: Vorhofflimmern! Das klingt für mich ganz schrecklich und ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Bedrückendes, Persönliches, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar