Filme

An ihrer Seite mit Gordon Pinsent und Julie Christie

Der Film zeigt in ruhigen Bildern die Beziehung zwischen einem alten Ehepaar, die sich durch die Alzheimer-Erkrankung der Frau total verändert. Es ist ein sehr emotionaler Film, der in eindrucksvollen Bildern zeigt, wie schnell sich ein Angehöriger auf die wechselnden Gegebenheiten, die diese Krankheit mit sich bringt, einstellen muss.
Die Hauptdarstellerin Julie Christie erhielt für ihre Rolle sogar eine Oscar-Nominierung.


Nichts für Feiglinge mit Hannelore Hoger

Die demente Lisbeth fühlt sich im Heim nicht wohl, wird aufmüpfig und daraufhin ruhiggestellt.
Ihr Enkel holt sie raus aus den Heim – rein in seine WG.
Ein Abenteuer beginnt.


Die verlorene Tochter und die wiedergefundene Mutter von Rosemarie Maier

Rosemarie Maier ist selbst Lehrerin für Pflegeberufe und Buchautorin und zeigt in ihrem Ein-Personen-Stück, wie sich der richtige Umgang mit einem an Demenz erkrankten Menschen auf die Beziehung zum Kranken und dessen Wohlbefinden auswirken kann.

Unbedingt anschauen, wenn sich die Gelegenheit bietet!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*